Wer wir sind

Giovanna, Nello und die beiden Söhne Andrea und Alessandro sind, der Liebe zur Natur und dem Wunsch auf dem Land leben zu wollen und insbesondere für Nello, dessen Ursprünge in Siena liegen, aus der Lombardei in die Toskana gezogen.
Dieser Rückkehrwunsch hat die Familie dazu gebracht, sich mehr als 10 Jahre der Restaurierung dieses antiken, kleinen Dorfes zu widmen und dabei die typischen Charakteristiken der antiken, toskanischen Häuser zu erhalten. Herz und Seele von Ca’Lucano ist Giovanna, die über die Leitung und Verwaltung des Agriturismo hinaus Ihrer kreativen Ader von Porzellanmalerei bis perspektivischer Malerei (Trompe l’oeil) und von Serviettentechnik (Decoupage) bis Seidenmalerei freien Lauf lässt.
Im Angebot sind auch Malkurse und Kurse für Serviettentechnik (Decoupage), die sowohl theoretische, als auch praktische Fähigkeiten vermitteln. Nello, früher Unternehmer und Freiberufler, hat die Aufgabe sich um die Erhaltung von Ca’Lucano zu sorgen, die Gäste zu unterhalten und ganz wichtig ist, im Restaurant auszuhelfen. Der jüngere Sohn Alessandro hilft im Restaurant und bereitet Cocktails zu.
Unser sehr guter Koch ein Menü mit Rezepten typisch toskanische Gerichte, aber manchmal werden Sie auch anderen italienischen Regionen zu finden. Das Restaurant ist zum Mittagessen mit einem la-carte-Menü und Sie können zwischen vielen Sommer-Gerichte mit lokalen und biologischen Produkten aus unserem Garten zu wählen. Das Restaurant ist geöffnet von Mitte April bis Mitte Juni nur an Wochenenden von Mitte Juni bis Mitte September jeden Abend.
Das Menü wird festgelegt, und wir schlagen:
  • Vorspeise
  • Erste Wahl zwischen zwei Sorten.
  • Nach Fleisch oder Fisch.
  • Überblick über verschiedene Gemüse Dessert des Hauses.

Unsere Referenzen

  • Banner facebook
  • Venere - Ottima posizione
  • Tripadvisor GER
  • Trivago GER
  • Trip eccellente ger

Informationen und Reservierungen